Fahrrad fahren lernen

Frauen und Kinder übten im Mai und September 2012 das Fahrradfahren. Manche saßen wirklich zum allerersten Mal auf einem Fahrrad. Die Fortschritte waren erstaunlich und die Frauen waren VOLLDABEI.

Fahrradtrainerin Petra Kraft vom ADFC hatte es drauf. Zunächst waren die Räder sehr niedrig. Etliche Kinderfahrräder kamen daher zum Einsatz. Wichtig war, dass die Frauen mit den Füßen den Boden erreichen konnten. Nur so konnten sie nach und nach das Vertrauen in sich selbst gewinnen und die Füße an die Pedale setzen. Später, als es schon besser ging, haben wir die Sättel erhöht oder sind auf größere Fahrräder gewechselt. Für eine Teilnahme am Straßenverkehr wird es noch nicht reichen. Aber der Anfang ist mit unseren kleinen Kursen gemacht, sodass die Frauen selbst weiter üben können. Das Fahrradtraining wurde von Pareaz in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Augsburger Frauen organisiert. VOLLDABEI waren die freiwillig engagierten Trainerinnen Soni Unterreithmeier, Regina Kordik, Elisabeth Voltz-Goller, Gabriele Zozcek und Susanne Thoma.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.