Heute war was los…

Inzwischen kennen es die Jugendlichen der Wohngruppe des Vereins Condrobs schon: Wenn sie wollen, dass wir ihnen bei einer Fahrradreparatur helfen, müssen sie sich zuerst in das CLUB-Geschehen einbringen. Genug zu tun gab es sowieso, denn das Sozialkaufhaus hat uns einen ganzen Transporter voll Räder gebracht. So machten sich die fleißigen Helfer sogleich ans Werk. Mit dem Werkzeug umzugehen, haben sie bei ihren zahlreichen Besuchen in unserem CLUB gelernt. Bei der Reparatur ihrer eigenen Räder wurden sie dann von David und Holger unterstützt.

club-2013-10-02Auch Hassan war wieder mal da. Er war traurig, denn sein Fahrrad ist geklaut worden. Er zog sich ein kaputtes Mountainbike aus unserem Fundus und war wild entschlossen, es fahrtüchtig zu machen. Er fand einige Ersatzteile und kam ein gutes Stück voran. Leider war kein passendes Schutzblech für den Vorderrad vorhanden. Auch das Licht fehlt noch. Für die Beleuchtung gibt es an den meisten Mountainbikes keine passenden Vorrichtungen, so auch in diesem Fall. Er muss sich wohl eine batteriebetriebene Lampe kaufen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.